White Pearl Resorts - Mosambik


Das White Pearl Resort in Ponta Mamoli ist eines der am besten gehüteten Geheimnisse Afrikas. Das luxuriöse Hotel liegt etwa 100 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Maputo in einem Marine-Naturreservat an dem noch vollkommen unberührten südlichen Küstenende von Mosambik. Die Lage könnte spektakulärer nicht sein, erstreckt sich im Osten der tiefblaue Indische Ozean und im Westen das tierreiche Buschland des Maputo Special Reservat. Ganzjährig angenehm warme Temperaturen mit tropischem Klima, menschenleere Strände und ein Tauchgebiet, das zu den besten entlang der gesamten afrikanischen Küste zählt, bieten das ideale Umfeld für einen unvergesslichen Badeurlaub, auch im Anschluss an eine spannende Safari im südlichen oder östlichen Afrika. 

Lage und Anreise:

Das White Pearl Resorts ist das wohl am einfachsten und schnellsten erreichbare Luxusresort des Landes. Es befindet sich am südlichsten Küstenende von Mosambik, in Ponta Mamoli. Die Cottages fügen sich ein in unberührtes Buschland und werden umrandet von dem circa zwei Kilometer langen Sandstrand, der kürzlich zu einem der zehn schönsten Strände Afrikas gekürt wurde, und dem Maputo Elephant Reserve. 

Nur 25 Kilometer von der südafrikanischen Grenze und etwa 100 Kilometer von der Hauptstadt Maputo entfernt, ist das Resort auf unterschiedliche Weise zu erreichen. Preisgünstig gelangen die Gäste von Maputo aus in nur wenigen Stunden mit dem Auto zum Hotel. Ebenfalls möglich ist die Anreise von Südafrika aus mit dem hoteleigenen Sky Transfer in etwa 45 Minuten. Ein Hubschrauber-Transfer vom Maputo Airport zum Resort ist der Auftakt für ein unvergessliches Mosambik-Abenteuer, mit Flug über das Maputo Elephant Reserve, in dem sich nebst Elefanten auch Nilpferde, Krokodile in freier Wildbahn tummeln.
Durch seine Lage in Grenznähe bietet sich das White Pearl Resort auch perfekt an, um nach einer Rundreise oder Safari im südlichen oder östlichen Afrika noch einige Tage am Indischen Ozean zu entspannen.
Reisevisa für Mosambik werden unkompliziert und kostengünstig an allen Grenzübergängen ausgestellt. 

Unterkunft:

Nur wenige Schritte trennen das Luxusresort von einem feinen, weißen Sandstrand, der sich malerisch in die Lagunen-Küste einbettet. 22 exklusiv ausgestattete Suiten auf Holzstelzen, sechs davon mit direktem Strandzugang, wurden harmonisch in die natürliche Umgebung integriert und bieten völlige Abgeschiedenheit und Privatsphäre. 

Die großzügig ausgestatteten Suiten sind stilvoll eingerichtet und verfügen allesamt über eine eigene Veranda samt Plunge-Pool und Meerblick. 

Aktivitäten:

Das Spa des White Pearl lädt zu entspannten Nachmittagen bei einer wohltuenden Massage oder anderen Anwendung ein. Relaxen Sie am weißen Sandstrand, auf Ihren eigenen, extra großen Sonnenbetten oder auf dem Pool-Deck des wunderschönen Infinity-Pools mit Ausblick auf den Indischen Ozean. Aber nicht nur Entspannung und Ruhe werden im White Pearl groß geschrieben… kristallklares warmes Wasser und ein kilometerlanger Sandstrand eignen sich ideal zum Baden, Schnorcheln und vor allem zum Tauchen. Zum Angebot des Resorts gehören zudem Seekajaktouren, Ozeansafaris oder Reitausflüge am Strand.
Die der Küste vorgelagerten Korallenriffe sind intakt und beherbergen eine schillernde Unterwasserwelt. Tauchen an tropischen Riffen gehört hier ebenso dazu wie Adrenalin-geladene Erlebnisse mit Delfinen und Walhaien, den größten Fischen der Meere. Absolutes Highlight: Im afrikanischen Winter - von Juli bis November - ziehen Buckelwale an der Küste vorbei. Intime Begegnungen mit diesen Meeresbewohnern sind in dieser Zeit fast schon an der Tagesordnung. Am Strand von White Pearl befindet sich auch einer der besten Schildkröten-Nistplätze im südlichen Afrika. Zwischen November und Februar sieht man besonders die stark gefährdeten Loggerhead-Meeresschildkröten sowie die mächtigen Leatherback-Schildkröten - eine wundervolle Zeit, um das Naturschauspiel zu beobachten.

Eine Liste mit allen Aktivitäten und den dazugehörigen Kosten können Sie hier herunterladen. 

Gastronomie:

Das Resort bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten und Rückzugsorte, an denen Sie sich entspannen und kulinarisch verwöhnen lassen können. Im White Pearl Restaurant startet der Tag mit einem vielseitigen und frischen Frühstück. In romantischem Ambiente können Sie abends dort auch ein köstliches Candle-Light Dinner zu sich nehmen. An der Poolbar des großen Infinity-Pools genießen Sie den ganzen Tag über leckere Cocktails und in der Beach Bar werden Ihnen tagsüber exquisite Tapas und köstliche Kleinigkeiten angeboten.

Kinder:

Kinder sind im White Pearl herzlich willkommen. Der Kids Skipper Club bietet für jüngere Gäste zahlreiche Aktivitäten wie Reiten und Schnorcheln an. Die genauen Raten und alle Infos zur Unterbringung der Kinder finden Sie auf den Preislisten. 



Kontakt:  E-Mail: info[at]rtmc-tourism.de  -  Tel: +49-89 4524 0535  -  www.whitepearlresorts.com